top of page

DAS Bergrennen - der Glocknerkönig

Aktualisiert: 6. Juni 2022

Angetrieben vom Teamspirit wurde heute von unseren Jungs gewaltig abgeliefert und mit dem TEAMSIEG belohnt 🏆

Schon bei der Anfahrt von Bruck waren heute unsere Farben bereits sehr aktiv um etwas Tempo ins Feld zu bringen und als es dann ernst wurde, ließ Rene wieder einmal mehr das Starterfeld mit über 2.200 Leuten zerbröseln, sodass bei der Sprintwertung/Mautstation nur noch er und Favorit Michael Spögler (ITA) übrig blieben und somit auch diese an die beiden ging. Leider krankheitsbedingt leicht angeschlagen endete dann das tolle Duell nach einer guten Rennstunde und @rene.pammer konnte mit 49sec. Rückstand dennoch Rang 2 einfahren. Premierenstarter @matthias_obergu fuhr ebenfalls ein starkes Rennen und holte sich Bronze in der U20 Wertung! @andi.puehringer, @maxihuba und @dominikschickmair fuhren auch kontant gute Leistungen und kämpften um jede Sekunde. Nachwuchstalent @eliaseder4 fuhr sein 1.Mal auf dem Rennrad und kam nur kurz darauf ebenfalls sehr zufrieden ins Ziel am Fuscher Törl.

Die Strecke - 27km, 1700hm

Die Zeiten :

@rene.pammer 1:18:39

@matthias_obergu 1:25:53

@andi.puehringer 1:26:58

@maxihuba 1:27:11

@dominikschickmair 1:28:56

@eliaseder4 1:33:55


#bestesteam @glocknerkoenig




196 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page