top of page

Hungerburg, Söll - 2xSieg 🙌🏽

Heute standen unsere 4 Amateurfahrer beim Ernst Feuchtner Gedenkrennen in Söll am Start. Die 25 Runden mit jeweils 3,2 km und 70 hm wurden von Anfang von unseren Burschen kontrolliert. Nach den ersten 3 schnellen Runden attackierte Rene Pammer und fuhr die verbleibenden Runden Solo ins Ziel und gewann souverän. 👌🏼

Maxi Huber, Matthias Gusner und Lukas Enzenhofer behaupteten sich die restliche Zeit im Hauptfeld.

Lukas musste nach einigen Runden reißen lassen und belegte den 12. Platz. Maxi Huber konnte sich den 7. Platz sichern, Matthias wurde im Zielsprint nur knapp 4.

Siegerzeit 2h 28min.


Gestern behaupteten sich Matthias und Rene bereits zum WarmUp auf die Hungerburg in Innsbruck im Elitefeld stark und fuhren einen Doppelsieg ein 😆


Saisonrennen 3/3 für die velo.crew ✅



180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page