top of page

Doppelsieg bei Whiskyland-Trophy

Starke Ergebnisse bei einer super Veranstaltung! Die erste Austragung des Race of Thrones in Alberndorf war ein voller Erfolg für unseren Verein. Eine große Auswahl unserer Crew startete heute voll motiviert auf dem sehr anspruchsvollen Rundkurs mit 7 km und 130 hm. Von Beginn an wurde das Tempo von unserer Mannschaft extrem hoch gehalten, um auf der kurzen Distanz das Feld klein zu halten. Rene Pammer und Dominik Schickmair konnten sich vom Feld absetzen und den Vorsprung auf das Feld stetig ausbauen. Der Rest der velo.crew war damit beschäftigt das Feld zu kontrollieren und das war sehr erfolgreich. Den Sieg holte sich zeitgleich Rene Pammer vor Dominik Schickmair mit einem perfekten Start-Ziel-Sieg. Maxi Huber war leider eine Kurbelumdrehung vom vierten Platz entfernt und erreichte den sehr guten 5. Rang. Freuen darf sich auch Gusner Matthias über seinen 3. Rang in der Bezirkswertung.

Weiter Ergebnisse : 7. Platz - Andi Pühringer, 14. Platz - Sascha Pollak, 18. Platz - Bogner Philipp, 22. Platz - Gusner Matthias #velocrew #bestesteam



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page