top of page

Techniktraining in der Radl-Schui

Am vergangenen Freitag wagte sich die velo.crew am Roadlhof an ein intensives Techniktraining unter der wachsamen Leitung von Keck Carlos. Selbst die Profis unter ihnen waren überrascht, wie viel Feinschliff noch möglich war. Besonders das Kurvenfahren stand im Mittelpunkt und wurde spielerisch trainiert. Und falls Carlos mal was übersah, sprang sein Sohn Anton helfend ein.

Danach stürzten sie sich in die top-gepflegten Trails rund um den Roadlberg, errichtet gemeinsam mit der Initiative MTB Linz. Hier wurden knifflige Stellen gemeistert, die manchen Teilnehmern schon den ein oder anderen Schweißtropfen kosteten.

Und zum Abschluss des Tages ließen sie sich bei einem gemeinsamen Knödelessen gemütlich nieder.








17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page