top of page

World Games of MTB & EZF Wolfsegg

Julia Gierlinger und Harald Keuschler reisten am Wochenende zu den Worldgames of Mountainbiking nach Saalbach Hinterglemm. Am Freitag stand für unsere Bikerin der Cross Country Bewerb und am Samstag der Marathon am Programm. Am Freitag wurden 4 Runden à 2,5km und 140hm pro Runde im Grandprix Modus gefahren. Am Ende wurde es Platz 2 in der AK und der dritte Gesamtrang.

Am Samstag pünktlich um 9.00 Uhr war der Startschuss der 5 Marathondistanzen. Hari fuhr die 58km 3000hm und fuhr mit einem sehr guten Rennen als 4. in der AK und 17. Gesamt über die Ziellinie. Julia wollte die Königsdisziplin mit 80km und 3800hm in Angriff nehmen, doch es sollte nicht sein. Aus physischen Gründen musste sie an der Steckenteilung auf die Kürzere 42km mit 2100hm wechseln und fuhr dort als 1.in der AK und 2. Gesamt über die Ziellinie. Gemischte Gefühle zwischen Freude und Enttäuschung, doch die Berge haben ihre eigenen Regeln. Auf eine Revanche im nächsten Jahr!

Unterdessen war Rene, spontan entschlossen, beim EZF Wolfsegg am Start und konnte dort heuer mit dem Zeitfahrrad die Tagesbestzeit hinlegen :)

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page